Schwimmen in Fieberbrunn

Kopfüber ins kühle Nass ....

Wasserratten kommen hier voll auf ihre Kosten. Erfrischung pur versprechen die Seen und Schwimmbäder in der Region Fieberbrunn und Pillerseetal. Ein Sprung ins kühle Nass nach einer anstrengenden Wanderung oder einem Gipfelsieg belohnt jeden mit einer herrlichen Erfrischung.

Schwimmen 1
Schwimmen 2
Schwimmen 3
Schwimmen 4

Im Erlebnisbad Aubad vorort können Sie bei jeder Witterung Ihre Bahnen ziehen. Als Schlechtwetterprogramm bietet sich das Sportschwimmbecken mit Ausschwimmkanal an. Das Freibad mit Kinderplanschbecken für die kleinsten Badenixen, Strömungskanal, Sprungturm und Wasserwerfer begeistert an heißen Sommertagen nicht nur die Kinder.

Ein Sprung in den malerisch gelegenen Lauchsee erfrischt nicht nur, das leicht bräunliche Moorwasser hat eine durchaus heilende und schmerzlindernde Wirkung. Der Natursee erreicht an heißen Sommertagen durchaus eine Temperatur von 22°C.  Mit diesen Temperaturen kann das kristallklare Wasser des im Nachbarort St. Ulrich  gelegenen Pillersees nicht mithalten. Doch obwohl das Wasser sehr frisch zum Schwimmen ist - alleine die Tatsache, am Ufer des Sees in der Sonne zu liegen ist eine Wohltat. Außerdem sind Hunde erlaubt.

Appartements Dandler
Walchau 29
A-6391 Fieberbrunn

Telefon: +43 (0) 5354 52980
Fax: +43 (0) 5354 52583
E-Mail: ferien@dandler.net